LC-204VL – 7-Segment Anzeige

LC-204VL – 7-Segment Anzeige


Unbenannt - 5

Diese 7-Segment Anzeige mit vier Digits, Doppelpunkt, Zehnerpunkt und fünf weiteren Led-Punkten fiel mir bei Pollin auf unter der Bestellnummer: 120 840. Im März 2015 bot Pollin(der Link funktioniert natürlich nur so lange, wie Pollin das Bauteil führt) das Teil für 0,5 EUR feil. Rabattierung ist nicht vorgesehen. Ich habe mir mal eine Tüte von den Dingern bestellt. Die Portokosten von fast 5 EUR sind frech. Man hätte die Anzeigen auch in einem Brief senden können, aber nein, einen großen Karton mit Katalog musste es sein.

 

P1030124

Unbenannt - 4

Nicht, dass eine solche Anzeige etwas besonderes wäre, aber diese ist mit 36x11x5mm besonders klein und eignet sich für viele Anwendungen.

Die Anzeige ist für den Multiplexbetrieb ausgelegt. Alle Segmentanoden( a,b,c usw.) gehen auf einen Pin. Die jeweilige Selektion des Digits erfolgt über die gemeinsame Cathode des Digits. Die nicht beschrifteten Punktsegmente im oberen Bereich und das Minus-Strich-Segment funktionieren übrigens nicht. Sie sind Pinmässig wohl nicht verdrahtet.

LC204VL_Pins

Das Original Datenblatt erhaltet ihr mit Googlesuche nach „LC-204VL“.

Ich habe mal alle Pins überprüft und jedes Segment in Betrieb genommen, das Ergebnis seht ihr in den Bildern. Bei 5V und einem Vorwiderstand von 470 Ohm fließen etwa 6,5mA durch jede Diode und das Display ist ausreichend hell. Ich werde es bei 10mA betreiben. Der Hersteller empfiehlt 10-15mA und bei Pulsbetrieb 60mA bei ca. 1ms Pulsdauer. Die Spannung der einzelnen Diode liegt bei 1,6-2V und 2,8V bei Pulsbetrieb, damit lässt sich entspannt arbeiten.

LC204VL_Verdrahtung

Bei korrekter Lage stimmen die Pins mit dem Datenblatt überein

LC204VL_Abmessungen

4 Gedanken zu „LC-204VL – 7-Segment Anzeige“

  1. Könntest du diese Website um eine Schaltungsskizze ergänzen, damit man als Laie, auch problemlos nachbasteln kann. Sowie vllt ein kleines Tutorial, indem steht wie das multiplexing explizit realisiert wird. Denn das ganze kommt in dem Video doch zu kurz.

  2. Hallo.
    Also in dem Video stelle ich ja nur das Bauteil an sich vor.
    Da 7-Segment-Anzeigen und Multiplexing ja eines meiner Hauptthemen sind, bin ich bereits dabei ein sehr! umfassenden Beitrag und Video speziell zum Thema Multiplexing zu machen, der hoffentlich keine fragen offen lässt. Das das Ganze aber wirklich sehr umfassend und detailliert und Aufwändig ist, benötigt es einige Zeit an Überarbeitung das so hinzubekommen, wie ich es mir vorstelle. Wenn du meinen Youtube-Channel abonnierst, wirst du demnächst ein Video mit dem Namen -Multiplexing! Das Tutorial- sehen.

    Vielen Dank für dein Interesse

  3. Naja ich fand zwar die Pinbelegung, jedoch war es mir bisschen ungenau, im bezug auf den Arduino.
    Da bin ich leider noch etwas überfragt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sicherheitsabfrage/security query * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Elektronik, Mikrocontroller, Programmierung